Wie benutze ich Handseife?

Yasin Gutzeit

„Die gleiche Weise wie Sie verwenden Wasser“ [Bedeutung, verwenden sie nicht als Quelle von Sauberkeit] und sie sagen: „Das, aber gut ist, ich wünsche eine Handseife, die ist- wirklich rein.“

Jetzt habe ich immer gedacht, dass Handseife mindestens ein Prozent Palmöl enthalten sollte. Ich denke, es eine gute Idee ist, aber ich denke, dass Palmöl eine schlechte Wahl für eine Handseife ist. Es ist nicht rein und der Duft wäre möglicherweise nicht zu Ihrer Nase angenehm. Die Öle von der Kokosnuss und von der Olive sind bessere Kandidaten. Meine eigene Meinung über Palmöl

Palmöl wird von den Samen der Palmen der vier bedeutenden Palmen von der Erde abgeleitet: Apiaceae, Eukalyptus, Mentha und Gurke. Es ist ein sehr teures Öl. Ich verwende es, weil Palmöl einen sehr milden Geruch hat, der mit Kokosnussöl verglichen wird, der einen stärkeren Geruch hat. Ich weiß nicht, wenn es besser ist, schlechter oder gerade ein Kompromiss. Es ist ein sehr populäres Öl, aber es gibt viele Leute, die es nicht mögen und es nicht verwendetes alles das viel ist. Dies heißt, dass etwas Öle von der Palme benutzt werden, um Seifen und Conditioner zu produzieren. Ich bespreche jene Öle in ein wenig später. Ich finde auch, dass Palmöl und einige der Naturöle benutzt werden können, um Seife, Seifen und Conditioner zu machen. Eins der populäreren Palmöle, die in der Küche benutzt werden, wird „Tiger Palm“ genannt und es wird normalerweise in den asiatischen Märkten gefunden. Es hat einen höheren Ölanteil, als normales Palmöl und es in zwei unterschiedliche Vielzahl kommen: „Tiger Palm“ (tropisches Palmöl) und „Guan Yin“ (chinesisches Palmöl). Dieses ist eine Art Palmöl, das die längste Haltbarkeitsdauer hat, und es kann für verschiedenen Gebrauch benutzt werden. Es ist für die Herstellung von Seifen und von Seife ähnlichen Produkten groß, weil es hell und weich ist. Das abwärts gerichtete ist, dass es in gesättigtem Fett hoch ist (gesättigtes Fett ist das Teil der fetthaltigen Säureverbindung der Nahrungsmittel, die sie ungesund lassen, damit Menschen essen. In diesem Fall ist es „Guan Yin“ der das höchste gesättigte Fettgehalt enthält. Wenn Sie etwas essen, das es enthält, sind Sie höchstwahrscheinlich, dick zu werden. Es ist nicht so schlecht, wie Sie möglicherweise dächten, weil es nur 1g/100g von ihm in einem großen Palmöl gibt, das Sie im Speicher im Regal finden können. Wenn Sie kennen möchten, was es enthält, eine Google-Suche auf ihr gerade tun. Sie können sehen, dass „Guan Yin“ nur ungefähr 1,5% gesättigtes fettes ist, also es bedeutet, dass es nur 6 calories/100g ist. Aber es gibt auch einen anderen „Guan Yin“ der in gesättigtem Fett etwas höher ist und 5 Kalorien pro 100g enthält. Das Problem ist, dass die meisten diesen „Guan Yins“ den höchsten Glyzeringehalt des ganzes „Guan Yinss“ enthalten und bedeuten, dass sie wahrscheinlicher sind, Ihre Haut zu reizen. Der Glyzeringehalt der Handseife ist- eine sehr wichtige zu wissen Sache. Warum gibt es so viele verschiedene Handseife? In der Europäischen Gemeinschaft wird der Glyzeringehalt in die Regelungen für die Europäische Gemeinschaft eingestellt. Ich bin kein Wissenschaftler, aber ich glaube, dass es die korrekte Menge des Glyzerins in einer Handseife ist. Hierdurch ist es womöglich stärker als Handseife kaufen. Ich weiß für eine Tatsache, dass sie hoch ist, also, wenn Sie Handseife kaufen müssen, sollten Sie das „gute“ Glyzerin erhalten. So, wenn es um Glyzeringehalt geht, empfehle mich ich, die hohe Glyzerinseife zu benutzen.